Spitzenspiel in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga der Männer in der Georg-Schäfer-Halle

March 11, 2022  •  Leave a Comment

Spitzenspiel in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga der Männer in der Georg-Schäfer-Halle

VCE_2G_DachauVCE_2G_Dachau

Image: Gavra Meduric (VC Eltmann, 17) able to dink the ball over a blocking Felix Lorenz (TSV Deggendorf, 1).

 

Am kommenden Samstag, den 12.03.2022, empfängt der VC Eltmann in der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga / Dritte Liga Ost, den ASV Dachau. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr in der Georg-Schäfer-Halle in Eltmann. Beide Teams haben 5 Siege auf dem Konto, ein echtes Spitzenspiel der Tabellenerste Dachau gegen den Zweitplatzierten, wir vom VC Eltmann.

Wir dürfen den ASV Dachau bei uns im Hangar begrüßen, ein Verein für Sport und Freizeit.

Nach unserem klaren und eindeutigen 3:0 Sieg am Wochenende gegen den 1861 Deggendorf wird wieder ein spannendes Spiel erwartet.

#700 Zuschauer sind möglich

Wir brauchen Euch, um unseren Traum des Meistertitels umsetzen zu können! Der wichtigste Spieler war und ist für uns immer der Fan, ohne eure Unterstützung wird es gleich doppelt so hart die Punkte in Eltmann zu lassen. Nachdem die Coronaschutzregeln gelockert wurden, ist nun auch endlich wieder ausreichend Platz für alle.

Der Ticketverkauf erfolgt am Spieltag eine Stunde vor Spielbeginn am Eingang der Georg-Schäfer-Halle. Erwachsene zahlen 5,50 Euro sowie Kinder und Jugendliche je 3,50 Euro.

Vor Ort gilt die 2G-Regelung (Nachweis über eine Impfung, die Genesung sowie eine permanente Maskenpflicht). Die Maskenpflicht gilt nicht bei der Einnahme von Speisen und Getränken.

Wir, der VC Eltmann, bitten um Verständnis für die aktuell geltenden Richtlinien und freuen uns trotz dieser außergewöhnlichen Umstände und Rahmenbedingungen auf das Heimspiel am 12.03.2022 um 19:30 Uhr in der Georg-Schäfer-Halle in Eltmann.

Unseren Gästen, vom ASV Dachau wünschen wir eine angenehme und stressfreie Anreise.

Wir sind Eltmann, wir sind Volleyball in Unterfranken!

 

Text: VC Eltmann

Foto: PresseFoto Evans

 

 

 


Comments

No comments posted.
Loading...